Wir machen Urlaub!


Unser Büro ist derzeit nur zeitweilig besetzt.
Bitte beachten Sie dass wir in diesem Zeitraum eingehende Bestellungen leicht verzögert bearbeiten. Die bei unseren Artikeln angegebenen Lieferzeiten verlängern sich daher jeweils um 3 Tage. Wir danken für Ihr Verständnis.
 
A2B-Lader 12V 160A
Abb. ähnlich

A2B-Lader 12V 160A

588,15 €


zzgl. Versandkosten:
Paket: 6,64 €


Versandfertig in 2-4 Tagen
Informationen zur Laufzeit der Sendung: Hier klicken

Gewicht 3,5 kg

  • Systemspannung: 12V

  • Belastbarkeit (A): 160A


  • Auswahl zurücksetzen




Art.-Nr. MzB12160

Hersteller-Nummer: 7160-2

EAN: 5060068292767


Für 12V Lichtmaschinen bis 160A

  Mehr Details   Fragen und Antworten   Bewertungen Seite drucken

Produktbeschreibung

A2B-Lader 12V 160A

Diese Geräte sind nicht für die Benutzung mit LiFePo-Akkus zu empfehlen

LiFePo-Akkus können sehr hohe Ströme aufnehmen. Bei Verwendung eines Lichtmaschine zu Batterie Ladegeräts oder eines Hochleistungs-Ladereglers wird der Strom der Lichtmaschine nicht begrenzt, was zu extremer Belastung der Lichtmaschine und zum Ausfall der Lichtmaschine führen kann. Wir empfehlen daher, die Starterbatterie direkt an Anlasser und Lichtmaschine anzuschließen, als wäre kein weiterer Akku vorhanden. Zwischen Starter- und Verbraucherbatterie wird dann ein Batterie zu Batterie Lader geschaltet:

Schaltung mit Batterie zu Batterie Lader

Die Geräte begrenzen den Ladestrom, so dass die Lichtmaschine geschützt wird. Die Stromaufnahme des Batterie zu Batterie Laders sollte ca. 80% der Lichtmaschinen-Leistung nicht übersteigen.


Laden Sie Ihre Batterie durch Ihre Lichtmaschine mit der optimalen IU0U-Ladetechnik und minimalem Installationsaufwand. Mit den Sterling Power Lichtmaschine Batterie Ladegeräten kein Problem!

Bisher wurde zur Optimierung der Batterieladung ein Hochleistungs-Laderegler eingesetzt, der einen Eingriff in die Lichtmaschine erforderte. Mit dem Lichtmaschine zu Batterie Ladegerät kann die Installation drastisch vereinfacht werden, das Gerät wird anstelle der bisherigen Trenndiode o.ä. insta lliert, ein Eingriff in die Lichtmaschine ist nicht erforderlich. Zudem wird die Starterbatterie geschont.

Die Leistung des Geräts richtet sich nach der Leistung der Lichtmaschine: Das 80A-Gerät ist für eine Lichtmaschine bis 80A ausreichend. Sie können auch mehrere Lichtmaschinen mit dem Eingang des Motor zu Batterie Laders verbinden, solange die Summe der Lichtmaschinen-Leistungen die Leistung des Lichtmaschine zu Batterie Laders nicht überschreitet.

Merkmale und Funktionen

  • Digitale Softwaresteuerung
  • 2 isolierte Batterieausgänge (Starter- und Verbraucherbatterie)
  • Optimale, kennliniengesteuerte Ladung der Verbraucherbatterie mit IUoUo - Ladekennlinie (4-Stufen)
  • Kontinuierliche Überwachung und programmierte Nachladung der Starterbatterie
  • Kinderleichte Installation, keine Veränderungen an der Lichtmaschine
  • Fernbedienung und -anzeige als Option
  • Batterietypen: AGM, Gel/Exide, Gel/US, Blei- Säure vers iegelt, Blei-Säure offen
  • Automatische Batteriegrößenerkennung
  • Vollautomatische Berechnung der Ausgleichsladung
  • Batterie-Temperatursensor und Lichtmaschinen- Temperatursensor
  • Temperaturgesteuerte Ladekennlinie
  • Temperaturgesteuerte Lüfter
  • 10 eingebaute Statusanzeigen (LEDs)
  • 24kt vergoldete Batterieanschlüsse
  • Batterie-Überspannungsschutz
  • Batterie-Überhitzungsschutz
  • Überlast-Schutz (Sicherung)
  • < li>Steuerung mehrerer Lichtmaschinen mit einem Gerät möglich

Standard- vs. Hochleistungsladung

Lichtmaschinen mit Standard-Regelung sind sehr schlechte Batterielader. Besonders in Verbindung mit Trenndioden werden Batterien nur langsam, ineffektiv und nicht voll geladen.

Batterien optimal laden

Eine deutlich schnellere und effektivere Batterieladung über die Lichtmaschine wird z.B. durch Verwendung eines Sterling Hochleistungsreglers erzielt. Dieser wird in der Regel von einem qualifizierten Fachmann installiert. Mit der Verfügbarkeit der neuen Sterling A2B Lichtmaschinen-Batterie-Ladegeräte können die Vorteile einer optimalen IUoUo-Ladung jetzt auch ohne großen Installationsaufwand und ohne die Notwendigkeit eines speziellen Fachwissens genutzt werden. Lichtmaschinen-Batterie-Ladegeräte von Sterling laden die Verbraucherbatterien schnell und effektiv mit einer temperaturkompensierten IUoUo-Ladecharakteristik. Die Geräte lassen sich optimal auf den verwendeten Batterietyp (Blei- Säure, Gel, AGM) einstellen und errechnen vollautomatisch die erforderliche Ausgleichsladezeit.

Priorität für die Starterbatterie

Damit Motor bzw. Maschine jederzeit gestartet werden können, muss gewährleistet sein, dass die Starterbatterie stets über ausreichend Ladung verfügt. Die intelligente Software der Sterling A2B-Ladegeräte stellt dies sicher, indem die Starterbatterie während des Ladevorgangs ständig überwacht wird und mit Priorit ät geladen wird. Die kennliniengesteuerte Ladung der Verbraucherbatterie erfolgt nur dann, wenn die Starterbatterie betriebsbereit ist.

Einfache Installation

Die Installation des Sterling A2B-Ladegerätes ist nicht schwierig und kann problemlos auch von technischen Laien durchgeführt werden. Das Gerät wird lediglich zwischen Lichtmaschine und Starter- bzw. Verbraucherbatterien installiert. Falls bereits eine Trenndiode vorhanden ist, kann diese einfach durch das A2B-Ladegerät ers etzt werden. Arbeiten an der Lichtmaschine sind nicht erforderlich. Für zusätzliche Funktionen bietet das Sterling A2B-Ladegerät erweiterte Installationsmöglichkeiten, wie z.B. Batterie-Temperaturüberwachung, Lichtmaschinen-Temperaturüberwachung und Referenzspannungsanschluss. Fernbedienung Das Sterling Lichtmaschinen-Batterie-Ladegerät lässt sich durch eine als Zubehör erhältliche Fernbedienung und -anzeige optimal erweitern.


Technische Daten:

  • Nennspannung 12V
  • Eingangsstrom max. 160A
  • Ladecharakteristik Verbraucherbatterie: 4 Stufen IU0U mit Temperaturkompensation
  • Ladecharakteristik Starterbatterie: gemäß Standard-Lichtmaschinenregler abzügl. 0,6V
  • Maße: 250 x 280 x 70mm
  • Gewicht: 3,5kg
Back to Top